Tom Astor unplugged im Burghaus Bielstein

Am 25. Februar 2016 ist Tom Astor unplugged mit Country Musik ab 20:00 Uhr im Burghaus Bielstein zu Gast.


Tom Astor

Musik ist seine Passion, seine Besessenheit, sein Zuhause, sein Ziel und sein Glück. Wenn er Musik macht, dann ist er Perfektionist – da geht nichts über den ursprünglichen Klang echter Acoustic Guitars, Drums, Banjos und Steel Guitars. Darum produziert Tom Astor seit Jahren seine Platten nur noch in Nashville/Tennessee – der Stadt, in der es die besten Musiker der Welt gibt und in der Country-Musik ihre definitiven Wurzeln hat.

Seine eindrucksvolle, auch in Europas Country-Szene einmalige Erfolgsbilanz hat dafür gesorgt, dass die Countrymusic ein ganz neues Publikum gefunden hat. Tom Astors erstes Country-Album erschien 1980. 1984 dann der Durchbruch in Deutschland mit dem schon zum Dauerhit gewordenen „Hallo, guten Morgen Deutschland“.

Mit zwei exzellenten Musikern Leif Bräutigam und Markus Wienstroer – sie spielen mehrere Instrumente: Gitarre, Fiddle, Banjo, oder Blues Harpe, kommt Tom Astor nach Bielstein und präsentiert seine handgemachte, ehrliche und authentische Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.