„Mobile Jukebox“ im Burghaus Bielstein

Am 8. September 2016 sind „Mobile Jukebox“ mit Rock’n’Roll ab 20:00 Uhr im Burghaus Bielstein zu Gast.


Mobile Jukebox Quartett

Ihr Repertoire ähnelt einer gut gefüllten Jukebox: Mit mobilem Piano, E-Gitarre und Kontrabass musiziert die Band „Mobile Jukebox“ und gibt Rock´n´Roll-Klassiker der 1950er Jahre von Jerry Lee Lewis, Fats Domino, Little Richard und vielen anderen originalgetreu wieder.

Aber auch Klassiker der 1960er Jahre und den folgenden Jahrzehnten finden sich in ihrem großen Repertoire und werden mehrstimmig von Bastian Korn (Mobile Piano), Bernd Eltze (Double Bass), Marc Wardenbach (Guitar) und Benjamin Korn (Drums) präsentiert. Auch Eigeninterpretationen bekannter Popsongs gibt das Quartett im Sound der guten alten Zeit wieder.

Die althergebrachte Jukebox ist ein Automat, der durch den Einwurf von Münzen (früher ein oder zwei Groschen) Musik abspielte. Man unterscheidet zwischen starren und beweglichen Jukeboxen. Bei der Band „Mobile Jukebox“ ist das etwas anders: sie sind mobil und funktionieren ohne zusätzlichen Aufwand einwandfrei und flexibel. Und sie begeistern das Publikum mit ihrer Musik – da ist gute Stimmung vorprogrammiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.