Rosenmontagszug in Bielstein mit anschließender Rosenmontagsparty in der Brauerei

Karnevalistisches Highlight der jeweiligen Session in und um Bielstein ist „De Zoch“. Viele kleine und große „Jecke“ freuen sich schon auf den Bielsteiner Rosenmontagszug am 12. Februar 2018, der einzige Zug im Oberbergischen, der zweifach kommt!

Die Karnevalisten des Karnevalsvereins Bielstein haben wieder jede Menge Teilnehmer mobilisiert und um 14:11 Uhr geht es traditionell bei hoffentlich bestem Wetter los.

Ab 15:22 Uhr laden der KVB, die Erzquell-Brauerei und die Festwirte Michael Passberger und Peter Piechaczek zur Rosenmontagsparty in der Ladestraße der Brauerei. Bei jedem Wetter dürfen sich die Jecken auf ein frisch gezapftes ZUNFT Kölsch und Bratwurst
vom Grill freuen.

Ein DJ wird den Gästen nicht nur mit Karneval-Hits einheizen – die jecken Gäste dürfen sich auf ein tanzfähiges Musikprogramm freuen.

Im Laufe des frühen Abends zieht der KVB mit Prinz Peter dem I. und Prinzessin Melanie aus dem Hause Lüdorf in die Halle ein. Das Prinzenpaar wird gemeinsam mit dem Schmöllzchen den letzten offiziellen Auftritt der Session haben und mit ihren Gesangseinlagen die Halle sicherlich zum Kochen bringen.

Die Erzquell-Brauerei freut sich auf viele Gäste und stellt gern die Location für die Party zur Verfügung. „Karneval in Bielstein und Zunft Kölsch gehören zusammen wie der Wind und das Meer“, so Wolfgang Wengefeld, Pressesprecher des KVB. „Wir nehmen das Angebot der Brauerei gern in Anspruch und freuen uns auf den letzten offiziellen Auftritt unseres Prinzenpaares in wetterunabhängiger Umgebung.“

Ein Blick zurück: Video vom Rosenmontagszug 2017

Verkehrsführung

Anlässlich des Bielsteiner Rosenmontagszuges 2018 werden für die Dauer des Zuges sowie der anschließenden Reinigung Teile der Bielsteiner Straße, der Brindöpkestraße, der Uelpestraße, der Bechstraße, der Schladenserstraße, der Dreibholzerstraße sowie der Straße „An der Mühle“ gesperrt.

In der Zeit zwischen 13.00 Uhr bis zum Zugende gegen ca. 17.00 Uhr wird der Verkehr über die Umgehungsstraße L336 in Richtung Weiershagen bzw. Richtung Wiehl umgeleitet. Die Zufahrt nach Bielstein ist in dieser Zeit nicht möglich.

Bitte beachten sie die durch Schilder getroffenen verkehrsrechtlichen Anordnungen, die durch Mitarbeiter vom Ordnungsamtes Wiehl und der Polizei bei Verstößen strenger als bisher geahndet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.