Bielstein Open 2021: Begeistert trotz ungemütlichen Wetters

„Die Zuschauer waren trotz des ungemütlichen Wetters begeistert“, so fasste Wolfgang Becker, 1. Vorsitzender der Tennisfreunde Bielstein, den Finaltag der „Bielstein Open 2021“ zusammen.

Lieferten Luca Gelhardt und Jim Walder schon in den Halbfinals Spitzentennis, gaben sie im Finale alles. Und das Publikum auf der Anlage der Tennisfreunde Bielstein honorierte das Spiel mit langandauerndem Applaus.

Schon in den ersten Tagen des Tennisturniers konnten die Zuschauer sich über die hervorragenden Leistungen der Spitzenspieler erfreuen. Begeistert waren die Besucher über die hohe Geschwindigkeit der Schläge, mit denen die Spieler agierten. Hier wurde Spitzentennis geboten. Alles in allem waren die „Bielsteiner Open“ ein gelungenes Turnier.

Oben: Luca Gelhardt, der Sieger des Turniers. Fotos: Wolfgang Abegg
Oben: Luca Gelhardt, der Sieger des Turniers. Fotos: Wolfgang Abegg

Hier hat die Sparkasse gerne gefördert, denn die Bielstein Open haben mit ihrer Strahlkraft auch den oberbergischen Tennissport attraktiver gemacht. Zusammen mit Wolfgang Becker gratulierten das stellvertretende Vorstandsmitglied der Sparkasse Mario Scheidt und Bürgermeister Ulrich Stücker den Finalteilnehmern zu ihrer erstklassigen Tennisvorstellung in Bielstein.

Einzelheiten zum Turnier gibt es unter www.tfbielstein.de und
www.sparkasse-gm.de.

Foto oben: Wolfgang Becker, 1. Vorsitzender der Tennisfreunde Bielstein, mit dem Sieger Luca Gelhardt und dem Zweitplatzierten Jim Walder, dem stellvertretenden Sparkassen-Vorstandsmitglied Mario Scheidt und Bürgermeister Ulrich Stücker (v. l.). 

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.