Betrunkener Autofahrer verursachte hohen Sachschaden

Am 2. Oktober, gegen 22:20 Uhr, geriet ein 46-jähriger Autofahrer aus Wiehl, beim Befahren der Bielsteiner Straße aus Richtung Bielstein kommend in Richtung Wiehl, nach links in den Gegenverkehr und streifte dort das entgegekommende Wohnmobil eines 44-jährigen Wiehlers. Da der PKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und sein Führerschein beschlagnahmt. Es entstand hoher Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.