„Sugarpops“ im Burghaus Bielstein

Am Donerstag, den 7. September, 20:00 Uhr ist die Band „Sugarpops“ im Burghaus Bielstein zu Gast.


Sugarpops

„Sugarpops“ geben den Songs das „gewisse Etwas“ einer eigenen Interpretation und bringen diese abwechslungsreich und virtuos auf die Bühne.

Vier eindrucksvolle Top-Musiker spielen voller Leidenschaft das Beste der letzten Jahrzehnte Popkultur. Die rein akustische Besetzung mit Akustik-Gitarre, Kontrabass und Cajon verleiht der Musik einen unverwechselbaren und warmen Sound. Die ausdrucksstarke Stimme der attraktiven Sängerin Katrin Schmitt, sowie die einzigartige Stimme des Sängers Jörg Hamers garantieren höchsten Hörgenuss und stehen gemeinsam mit Thomas „Cap“ Gier (Kontrabass) und Marc Leymann (Saxophon) für ein facettenreiches Programm.

Mit einer Power, die dynamisch von leiser akustischer Musik bis hin zu druckvoll gespielten Dance-Hits reicht – von Stings „Englishman in New York“ über „Time after time“ bis zu „Car Wash“ – begeistern sie ihr Publikum. Ob leise und zarte Töne, fette Dance-Grooves oder druckvoller Rock – der durch kreative Interpretationen gewachsene und unverwechselbare Sound der Sugarpops zieht das Publikum sofort in seinen Bann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.