Tennisfreunde Bielstein: Herren 50 mit erfolgreichem Saisonabschluss

In der 2. Verbandsliga traten die Herren 50 der Tennisfreunde Bielstein am Wochenende zweimal an.

Durch eine Regenunterbrechung musste das Spiel gegen Grün Gold Köln nach 3:3 in den Einzeln durch die Doppel entschieden werden. Kristian Alberts und Jörn Kämper setzten sich mit 7:5 6:1 durch, Michael Hundt mit seinem verletzungsbedingten erstem Saisoneinsatz und Jörn Faulennbach holten den entscheiden fünften Punkt mit 7:6 6:3. Wolle Becker und Jens Kämper erkämpften sich mit 10:8 im dritten Satz den letzten Punkt zum 6:3 Sieg. Am darauffolgenden Tag mussten die Tennisfreunde beim TC Alfter bei Bonn antreten. In der ersten Einzelrunde landeten Wolfgang Becker, Jens Kämper und Jörn Faulenbach souveräne Einzelsiege. Jörn Kämper erkämpfte sich einen 10:7 Erfolg im dritten Satz, Johann Szakacs verlor 3:6 3:6. So war es der Nummer eins Kristian Alberts vorbehalten den Sieg mit 6:3 7:5 ins Bierdorf zu holen. Die Doppel Alberts Jörn Kämper und Becker Jens Kämper sorgten für den 7:2 Endstand. Thomas Heine und Johann Szakacs verloren unglücklich mit 3:6 und 5:7. Als Tabellendritter wurde die Saison in einer starken achter Gruppe beendet, in der drei Mannschaften Corona bedingt absteigen müssen.


Foto oben: Links hinten: Jörn Kämper, Thomas Heine, Wolfgang Becker, links vorne: Kristian Alberts, Jörn Faulenbach, Jens Kämper, Johann Szakacs. Es fehlen: Michael Hundt, Axel Dissmann und Jens Einnatz. Foto: Jens Kämper

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.