Jahreshauptversammlung des Karnevalsvereins Bielstein

Der Einladung des Vorstandes zur Jahreshauptversammlung folgten viele Mitglieder des Karnevalsverein Bielstein. Unter Berücksichtigung aller geltenden Regeln der Corona-Pandemie traf man sich am 17. September 2021 in der Aula in Wiehl.

Nach Begrüßung der Mitglieder durch den ersten Vorsitzenden Michael Röser begann die Jahreshauptversammlung mit dem Geschäftsbericht und den Berichten der Tanzgruppen. Betont wurde hier von allen Gruppen, dass man sich auf die kommende Session freut und hofft, dass es wieder richtig losgeht. Das Training der Tanzgruppen gestaltete sich teilweise schwierig, aber mit viel Kreativität wurde auch das gemeistert, so dass die Zuschauer in der kommenden Session mit neuen, schönen und spektakulären Tänzen aller Gruppen rechnen können.

Nach Entlastung des Vorstandes standen Neuwahlen an. Michael Röser wurde wieder zum ersten Vorsitzenden gewählt. Ebenfalls in ihrem Amt als Kassiererin wurde Heidi Becher mit viel Applaus bestätigt. Der Präsident des Karnevalsverein Bielstein, Michael Becher, wurde ohne Gegenstimmen wieder gewählt. Der Zugführer für die kommenden Rosenmontagszüge ist Lars Schneider, ein langjähriges Mitglied und ehemaliger Tanzoffizier der Tanzmäuse. Wolfgang Wengefeld, der Pressewart des Karnevalsvereins Bielstein, stand nicht mehr zur Wahl. Die Mitglieder dankten ihm unter großem Applaus für zehn Jahre hervorragende Pressearbeit. Neue Pressewartin des Karnevalsvereins Bielstein wurde Susanne Wurth.

Zum Abschluss des Abends ehrte der Vorstand einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft von 30 und 35 Jahren. Die Termine für die kommende Session stehen fest und wie sagt der Jeck ,,et is noch immer jot jejange“ und so hoffen alle, dass Corona vor den Hallen bleibt und die Jecken wieder zusammen feiern können.

Susanne Wurth

 

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.