Tennisfreunde Bielstein: Herren 50 nach den ersten beiden Spieltagen Tabellenführer

Am ersten Spieltag traten die Herren 50 der Tennisfreunde Bielstein beim TC Stommeln an.

In der ersten Einzelrunde konnte Christian Schulz als Neuverpflichtung vom TC 80 Gummersbach komplett überzeugen, er ließ seinem Gegner beim 6:1 6:0 nicht den Hauch einer Chance. Thomas Heine gewann ebenso glatt mit 6:1 6:3. Jörn Kämper musste im ersten Satz über den Tie Break und gewann diesen mit 7:4, Satz zwei sicherte er sich mit 6:4. in der zweiten Einzelrunde verloren Wolfgang Becker 0:6 3:6 und Andreas von Negelein mit 2:6 3:6. Jens Kämper sicherte sich nach 1:5 im Tie Break den Satz noch mit 9:7 und Satz zwei mit 6:4.

So musste nur noch ein Doppel gewonnen werden. Wolle Becker und Andreas von Negelein konnten sich im Doppel steigern und siegten glatt 6:3 6:3. Die Doppelstärke der Bielsteiner zeigte sich in den weiteren Begegnungen. Die Kämper Brüder ließen ihren Gegnern beim 6:2 6:2 keine Chance, Christoph Will und Thomas Heine sicherten den letzten Punkt mit 6:3 6:2 zum überzeugenden 7:2 Erfolg.

Am zweiten Spieltag musste der TC Rheinbach 14 Ausfälle verkraften und konnte nicht antreten. Demzufolge stand ein 9:0 zu Buche.

Als Tabellenführer erwarten die Tennisfreunde am kommenden Wochenende den dritten VfB Blessem.

Oben von links: Thomas Heine , Christoph Will, Axel Dissmann, Wolfgang Becker, Jens Kämper. Unten von links: Jörn Kämper, Christian Schulz, Johann Szakacs.
Oben von links: Thomas Heine , Christoph Will, Axel Dissmann, Wolfgang Becker, Jens Kämper. Unten von links: Jörn Kämper, Christian Schulz, Johann Szakacs.
Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.